Menü
Facharzt für Allgemeinmedizin - Facharzt für Chirurgie

Symptome

Nicht alle infizierten Personen haben Krankheitsanzeichen. Viele der infizierten Menschen verspüren gar keine Beschwerden. Aber auch ohne Symptome kann man andere anstecken. Bei Verdacht auf eine Infektion sollte man sich telefonisch in einer Arztpraxis melden.

Erste Symptome treten 1 bis 14 Tage (meist 5 bis 6 Tage) nach der Ansteckung auf.

Typische Symptome sind:

Husten

Fieber

Schnupfen

Geruchs- und Geschmacksstörungen

Auch diese Symptome können auf COVID-19 hinweisen:

Kurzatmigkeit, Atemnot

Halsschmerzen

Kopf- und Gliederschmerzen

Bauchschmerzen

Magen-Darm-Symptome

Hautausschlag

Augenbindehautentzündung

Lymphknotenschwellung

Schläfrigkeit

Bewusstseinsstörungen

Bei einem schweren Verlauf verschlechtern sich die Symptome typischerweise nach 7 bis 10 Tagen. Besonders die Lunge wird dann durch Entzündungsvorgänge stark angegriffen. Ein schwerer Verlauf ist bei ansonsten gesunden Menschen deutlich seltener als etwa bei Menschen mit Vorerkrankungen.