Menü
Facharzt für Allgemeinmedizin - Facharzt für Chirurgie

Schutzimpfungen

Unter den Vorsorgemaßnahmen haben Schutzimpfungen den höchsten Wirkungsgrad. Impfung ist nicht nur die Senkung des persönlichen Riskos, sondern auch Eindämmung von Ausbrüchen durch Unterbrechung von Infektionsketten.

Konsequentes Impfen hat vor vielen Jahren die gefährlichen Pocken ausgerottet. 
Ein Aussterben der Masern war lange ebenso wahrscheinlich und wurde zuletzt durch Ausbrüche in ferneren Ländern verschoben.

Wenngleich manche Impfungen leichte und zuweilen auch heftige Reaktionen auslösen können, stehen diese in keinem Verhältnis zu den jeweiligen Erkrankungen, vor denen man sich hierdurch zu nahezu 100% schützt.